Zwetschgen Dessertwein 2018 fast süß

Ein Dessertwein aus uckermärkischen Hauszwetschgen im Portweinstil ausgebaut

Nase: dicht, warm, süß, hat dabei Frische; vielschichtig, likör-artig; viel reife rote Beeren, Pflaumenkompott, Sauerkirschen, Ruby Port, zarter Pinienharz-Ton, etwas Zimt und ein zarter Vanille-Ton

Geschmack: schön ausbalanciertes Süße-Säure-Spiel, bei großer Süße gleichzeitig frisch wirkend; dicht, warmes Mundgefühl; Rumtopf-Pflaumen, Kakao, dunkle Schokolade, Honigkuchen, Portwein; langer, süßer Nachhall mit pfeffriger Würze und rauchigen Aspekten

passt als Abschluss eines festlichen Menüs; zu Schokoladentorte, Mousse au Chocolat, dunkler Schokolade, Pflaumen-Streusel-Kuchen, Blue-Stilton-Käse…oder auch solo

22,90 

56 vorrätig

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2018

Typ

Wein

Geschmack

süß

Flaschengröße

0,5 l

Alkoholgehalt

14 %Vol.

Restzucker

35 g

Säure

6 g