Vor dem Walde, Apfelsteig Arendsee 2021 brut

Lagenwein, ein gemischter Satz vom Standort Apfelsteig Arendsee,

Nase: blumig, saftig, warm und einladend, dicht, balsamisch, wie eine duftende Frühlingswiese; mit Luftkontakt immer vielschichtiger werdend; viel süße Äpfel, sehr reife Mirabellen und gelbe Pfirsiche, sonnendurchglühte gelbe Birne; Himbeeren, getrocknete Feigen, Kornblumenhonig, ein Hauch Wachs

Geschmack: spannungsreich zwischen gelben Früchten, saftig-reifer Säure und feinen Gerbstoffen; betont würzig, mit markanter Struktur; Winteräpfel, Himbeeren, Darjeeling-Tee, eine Spur Estragon und Waldbeeren, Hefegebäck; in Nachhall wiederum Äpfel und Hefegebäck, ein Hauch herber Kakao bzw. sehr dunkle Schokolade, dazu ganz zart rauchige Töne und etwas getrocknete Feigen; zeigt in Tiefe und Struktur Ähnlichkeit mit einem gereiften Blanc-de-Noir-Champagner (nur eben ohne die Bläschen …)

passt zu: zu Speck und Zwiebelkuchen, Brotzeit, hellen Braten, Moussaka, geschmorten Auberginen, Polenta mit Waldpilzen, Wildgerichten und Gans; solo auf der Terrasse, ggf. auch gespritzt

 

11,90 

52 vorrätig

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2021

Typ

Wein

Geschmack

brut

Flaschengröße

0,75 l

Alkoholgehalt

8 % Vol.

Restzucker

4,5 g

Säure

6 g